News

Neuigkeiten aus dem Kreisverband

Piraten bringen ersten Bürgerantrag in den Kreistag

Kreis Offenbach soll Möglichkeit der verschlüsselten E-Mail-Kommunikation einrichten

In ihrem aktuellen Antrag zur Kreistagssitzung am 6. November 2013 fordert die Piratenfraktion den Kreis Offenbach dazu auf, für die BürgerInnen die zusätzliche Möglichkeit einzurichten, verschlüsselte E-Mails zu den kreiseigenen Ämtern, Behörden und der Verwaltung senden zu können. Damit reagieren sie auf einen Vorschlag, der über die Beteiligungsplattform OpenAntrag an die Fraktion herangetragen wurde.

"Für Vielfalt durch Migration!" - Piratenpartei nimmt an Infoveranstaltung in Dreieicher Moschee teil

Derzeit erhitzt eine Debatte um die Initiative der Grünen Landtagskandidatin Lisa Süß die Gemüter in Dreieich und füllt die lokale Presse. Grund dafür ist eine geplante Informationsveranstaltung von Parteien für Mitglieder der Moschee in Dreieich-Sprendlingen anlässlich der bevorstehenden Wahlen und der ablehnenden, diskriminierenden Äußerungen des CDU-Kandidaten und Mitglied des Landtags Hartmut Honka.

Die Kreispiraten Offenbach werden sich mit einem Informationsstand an der Veranstaltung in Dreieich-Sprendlingen beteiligen und am kommenden Freitag, den 20. September 2013, ab 13 Uhr, vor dem Freitagsgebet über ihr Landtags- und Bundestagsprogramm in der Moschee informieren und Fragen zu den Kandidat*innen beantworten.

PIRATEN treten mit zwei Direktkandidaten im Kreis an

Auf der heutigen Sitzung des Kreiswahlausschusses im Kreishaus Dietzenbach wurde über die Zulassung der Aufstellungen der Parteien und Wahlinitiativen entschieden.

Die Piratenpartei im Kreis Offenbach stellte auf ihren Aufstellungsversammlungen am 15.Dezember 2012 in Dreieich ihre Kreiswahlbewerber für die Wahlkreise 44 (Dreieich, Egelsbach, Langen, Neu-Isenburg) und 46 (Hainburg, Mainhausen, Rodgau, Seligenstadt) auf. Beide Einreichungen wurden heute durch den Kreiswahlleiter für gültig erklärt. Kevin Culina und Christoph Hampe werden damit im September als Direktkandidierende der PIRATEN im Kreis Offenbach für den Landtag auf dem Wahlzettel stehen.

Piraten fordern Unterzeichnung der Charta der Vielfalt

KREIS OFFENBACH SOLL VIELFALT ZEIGEN
 
Zur aktuellen Kreistagssitzung am 3. Juli 2013 haben die PIRATEN einen Antrag eingebracht, in dem sie den Landkreis Offenbach dazu auffordern, der sogenannten "Charta der Vielfalt" beizutreten und sich somit  zu einer Organisationskultur der Vielfalt zu verpflichten.
 
Diese Charta, unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, wurde  2006 gegründet und  es haben sich ihr mittlerweile mehr als 1.500 Unternehmen und Organisationen angeschlossen. Sie strebt die Anerkennung, Wertschätzung und die Einbeziehung von gesellschaftlicher Vielfalt auf allen Ebenen an, sei es Geschlecht, ethische Herkunft, Religion, Behinderung, Nationalität, sexuelle und geschlechtliche Identität oder Alter. 
 

Aufstellungsversammlungen für die Kreiswahlbewerberinnen und Kreiswahlbewerber

Um uns im kommenden Jahr auch hier im Landkreis Offenbach aktiv und ortsbezogen in den Wahlkampf zur Bundestagswahl und Landtagswahl einbringen können, möchten wir am kommenden Wochenende die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die beiden Wahlen aufstellen.

Die Aufstellungsversammlungen für die Kreiswahlbewerberinnen und Kreiswahlbewerber, sowie die Ersatzleute, für die hessische Landtagswahl finden am 15.12.2012, ab 11:00 Uhr im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen, Clubraum 4, statt.

Informationen zu der Location, den vorläufigen Tagesordnunng, zu den Kandidatinnen und Kandidaten, und, wer wahlberechtigt ist, sind im Wiki zu finden.

Der Wahlkreis 185, der aus der Stadt und großen Teilen des Kreises Offenbach besteht, stellt die Direktbewerberinnen und -bewerber am Sonntag, den 16.12.2012, ab 11 Uhr, im Hafen2 in Offenbach auf.

Blauhelmmission PIRATEN-Fraktion

 

Mittwoch, 21.06.2012

Zur Vorstandssitzung des Kreisverbandes Offenbach Land der Piratenpartei Deutschland kommt die PIRATEN-Fraktion des Kreistages des Landkreises Offenbach mit einer Bitte auf den Vorstand zu: Um die Objektivität bei der Auswahl des Geschäftsführers zu gewährleisten wird gewünscht, dass der Kreisvorstand zwei neutrale Beobachter zu den Einstellungsgesprächen entsendet. Diese sollen während der Gespräche beobachten, ob das Einstellungsverfahren möglichst ohne Bevorzugung oder Benachteiligung abläuft. Hauptsächliche Ursache dafür ist, dass sich die Frau von Eduard beworben hat. Nach kurzem Abklären der Termine für die Vorstellungsgespräche stellen sich Yannick und André zur Verfügung, welche durch einen Vorstandsbeschluss bestätigt werden.

 

Mitschnitt der Pressekonferenz zum Fraktions-Neumitglied Vecih Yasaner

http://www.youtube.com/watch?v=XY1k2PoWnWY

Unterstützung der Unvereinbarkeitserklärung der Pirantifa

Der Kreisverband Offenbach-Land unterstützt die Unvereinbarkeitserklärung der Pirantifa:

Wir sind eine globale Gemeinschaft von Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Abstammung sowie gesellschaftlicher Stellung, offen für alle mit neuen Ideen.
 
Wer jedoch mit Ideen von Ras­sis­mus, Sexis­mus, Homo­pho­bie, Ableis­mus, Trans­pho­bie und ande­ren Dis­kri­mi­nie­rungs­for­men und damit verbundener struktureller und körperlicher Gewalt auf uns zukommt, hat sich vom Dialog verabschiedet und ist jenseits der Akzeptanzgrenze.
 
Wer es darauf anlegt, das Zusammenleben in dieser Gesellschaft zu zerstören und auf eine alternative Gesellschaft hinarbeitet, deren Grundsätze auf Chauvinismus und Nationalismus beruht, arbeitet gegen die moralischen Grundsätze, die uns als Piraten verbinden.
 
Die unterzeichnenden Piraten erklären das Vertreten von Rassismus und von der Verharmlosung der historischen und aktuellen faschistischen Gewalt für unvereinbar mit einer Mitgliedschaft.

Beschluss siehe Protokoll der Vorstanddsitzung am 25.04.2012 (Abschnitt "3. Themen").

Zuwachs für die Piratenfraktion im Kreistag


V. l. n. r: Christoph Hampe, Kevin Culina, Vecih Yasaner und Eduard Baumann

Die Piratenfraktion im Kreistag Offenbach ist mit sofortiger Wirkung um ein Mitglied auf nunmehr drei Mitglieder gewachsen.

Neben Christoph Hampe und Eduard Baumann, die seit der hessischen Kommunalwahl 2011 in Fraktionsstärke im Kreistag vertreten sind, wird sich ab sofort auch Vecih Yasaner an der Umsetzung der Ziele und Ideale der Piratenpartei im Landkreis Offenbach engagieren.

Anti ACTA Demonstration in Frankfurt

https://picasaweb.google.com/lh/photo/gA1jWBLdniZCaHXqAfmn1tMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=directlink
Am Samstag gingen in Frankfurt am Main ca. 5000 Menschen gegen das Handelsabkommen ACTA auf die Straße, zu dem ein Bündnis aus Humanistischer Union, Grüner Jugend, Piratenpartei und Occupy-Vertretern, vornehmlich im Internet, aufgerufen hatte. Nach internen Schätzungen waren es deutschlandweit ca. 100.000 Menschen, die sich zu friedlichen Protesten versammelten. 
 
Inhalt abgleichen