News

Neuigkeiten aus dem Kreisverband

Einladung zum Sommerfest der Piratenpartei Hessen in Egelsbach

Das Jahr 2011 ist noch längst nicht vorbei und doch haben die hessischen Piraten genügend GründeIhre Erfolge zu feiern.

Bei der Hessischen Kommunalwahl haben wir 31 Mandate in vielen Kommunalparlamenten errungen. Dabei hat unser Landesverband in 8 Kreis- und Stadtparlamenten sogar Fraktionen bilden können.
 
Neben den errungenen politischen Erfolgen möchten wir zugleich auch die Gelegenheit nutzen, um eine Woche nach dem Landesparteitag am 10./11. September diesen gemeinsam Revue passieren lassen und zusammen auf das nächste Jahr anzustoßen.
 
Deshalb laden wir euch herzlich zum Sommerfest der Piratenpartei Hessen am 17. September 2011 an der Waldhütte in Egelsbach ein. Beginn ist um 14:30 Uhr.
 
Der Kreisverband Offenbach-Land hat neben den hessischen Piraten auch die Fraktionen aus dem Kreistag in Dietzenbach eingeladen und sorgt neben Trank und Speis auch für ein politisches Rahmenprogramm für alle Besucher.
 
Das Rahmenprogramm besteht aus
 
14:30 Uhr - Beginn
15:30 Uhr - Grußwort von Wilm Schumacher, Mitglied des Bundesvorstands der Piratenpartei
16:00 Uhr - Vortrag "Rechtsfreie Räume in Polizei und Justiz" von Rechtsanwalt Emanuel Schach
17:30 Uhr - Vortrag "OpenData" von Martin Kliehm, Stadtverordneter Frankfurt a.M., Fraktion "ELF-Piraten"
19:00 Uhr - Piraten-Jeopardy
 
Das Programm ist keine Pflicht und wird Abseits der Festlichkeiten stattfinden.
 
Adresse:
    Waldhütte Egelsbach
    Im Bruch
    63329 Egelsbach
 
Wir freuen uns auf euch! 

Änderung im Kreisvorstand nach dem Landesparteitag 2011

Beim Landesparteitag 2011 der Piratenpartei Hessen in Rüsselsheim ist ein neuer Landesvorstand gewählt worden.

  • Vorsitzender: Thumay Karbalai Assad
  • Stellvertretender Vorsitzender: Kai Möller
  • Schatzmeister: Lothar Krauß
  • Generalsekretär: Judith Seipel-Rotter
  • Politischer Geschäftsführer: Jürgen Erkmann

Mit der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbands Hessen der Piratenpartei Deutschland hat Kai Möller auf dem Landesparteitag 2011 seinen sofortigen Rücktritt vom Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisverbands Offenbach-Land bekannt gegeben.

Kai Möller war mit der Gründung des Kreisverbands Offenbach-Land zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und beim Kreisparteitag zu Beginn des Jahres 2011 im Amt bestätigt worden.

Der Kreisverband Offenbach-Land bedankt sich bei Kai Möller für seine viele und wertvolle Arbeit im Kreisvorstand, wünscht ihm in seiner neuen Funktion im Landesvorstand der Piratenpartei Hessen viel Erfolg und eine glückliche Hand und freut sich auf die Zusammenarbeit im Landesverband.

Links: Pressemitteilung des Landesverbands

Uta Zapf antwortet auf offenen Brief zur Vorratsdatenspeicherung

Uta Zapf, Bundestagsabgeordnete der SPD aus dem Bundestagswahlkreis Offenbach am Main, hat auf den Offenen Brief der Kreispiraten Offenbach zur Vorratsdatenspeicherung geantwortet:

PIRATEN sagen Danke!


  Foto: byteorder (CC BY 2.0)

Seit gestern Abend liegen die ersten Trendergebnisse für den Landkreis Offenbach vor.
 
Nach der Auszählung der ersten Stimmzettel, die nur ein Listenkreuz enthalten, haben die PIRATEN ein vorläufiges Trendergebnis von 2,4% erzielt und ziehen demnach vorraussichtlich mit 2 Sitzen ins Kreisparlament sein.

Auch wenn noch nicht alle Stimmen ausgezählt worden sind, kann man mit Sicherheit sagen: Wir sind Drin!

Aus diesem Grund sagen wir PIRATEN allen Wählern, Sympathisanten und Unterstützern: DANKE für euer Vertrauen!

Bis spätestens Donnerstag, den 31.03.2011, werden die restlichen 31,5% der Stimmzettel ausgezählt. Es ist also durchaus noch mit Veränderung im Wahlergebnis zu rechnen bis wir ein amtliches Endergebnis haben.

Dreieich: Demonstration und Petition für Energiewende

Der Kreisverband Offenbach-Land der Piratenpartei ruft zur Teilnahme an der Demonstration gegen eine schwarz-gelbe Aufschiebung des Atomausstiegs und zu einem längst überfälligen Energiewechsel in das Zeitalter von regenrativer Energieerzeugung auf.

Organisiert wird die Demonstration, sowie die Mahnwachen, denen die PIRATEN seit Beginn beiwohnen, von der Dreieicher Anti-Atom-Bewegung.
 
"Die hohen Besucherzahlen auf den täglichen Mahnwachen in dieser Woche haben gezeigt, dass auch die kommunale Politik im Landkreis Offenbach nicht um einen Energiewechsel herumkommen wird.", sagt Kevin Culina, Beisitzer im Kreisverband. "Wir müssen weg von der Abängigkeit monopolartiger Atomkonzerne hin zu einer kommunalen und erneuerbaren Energieerzeugung".
 
Treffpunkt für die Demonstration ist Montag, den 21.03.2011, um 18:00 Uhr vor dem Alten Rathaus in Dreieich-Sprendlingen. Die Demo-Route führt über die Frankfurter- und die Offenbacher Straße.
 
Wir bitten alle Unterstützer der Anti-Atom-Bewegung sich der Petition anzuschliessen, welche die Stadtwerke Dreieich dazu auffordert endlich echten Ökostrom in ihr Angebot aufzunehmen. Bisher ist es lediglich möglich sogenannten "grüngewaschenen" Atomstorm, der als zertifizierter Ökostrom ausgegeben wird, zu beziehen. Dies wird unsrer Forderung nach sauberen, regenrativ erzeugtem Strom nicht annähernd gerecht.
 
Die Unterschriftenliste zur Petition findest kannst du hier herunterladen.

Lerne die Offenbacher Kreispiraten vor Ort kennen!

An den kommenden Wochenenden habt Ihr die Möglichkeit, unsere Kandidaten persönlich kennen zu lernen.

Samstag, 05.03.2011 von 10:00 - 13:00 Uhr:

  • Dreieich-Sprendlingen in der Frankfurter Straße, Ecke Offenbacher Str. neben dem Supermarkt

 

Samstag, 12.03.2011 beim Infostand von 10:00 - 13:00 Uhr:

  • Langen, Lutherplatz - neben der Bushaltestelle
  • Dreieich-Offenthal in der Borngartenstraße neben dem Supermarkt

 

Mittwoch, 16.03.2011 beim Stammtisch Langen ab 19:30 Uhr

  • Weinstube "In der Alten Scheune", Obergasse 27 in Langen

 

Samstag, 19.03.2011 beim Infostand von 10:00 - 13:00 Uhr:

  • Heusenstamm, Frankfurter Straße beim Torbau
  • Seligenstadt, Wochenmarkt

 

Samstag, 26.03.2011 beim Infostand von 10:00 - 13:00 Uhr:

Infostände zum Wochenende

Auch dieses Wochenende habt Ihr die Möglichkeit unsre Kandidaten persönlich kennen zu lernen.

Am Samstag, den 25.02.2011, findet ihr uns auf 2 Infoständen im Kreis Offenbach in der Zeit von 10:00 - 13:00 Uhr.

  • Dreieich-Sprendlichen, Ecke Offenbacher/Frankfurter Straße
  • Mühlheim, Bahnhofstraße (Auf Höhe Nr. 13)

Wir freuen uns auf Dein kommen!

PIRATEN erhalten Wahlzulassung für Kreistag

 
Am 28.01.2011 hat der Wahlausschuss des Kreistages Offenbach-Land in seiner Sitzung den Wahlvorschlag der Piratenpartei angenommen
 
Auf Listenplatz 7 bewerben sich 27 Kandidaten um den Einzug in den Kreistag.  Ziel der PIRATEN ist es, mit Fraktionsstärke in den Kreistag zu ziehen.
 
Die Liste wird angeführt durch die fünf Spitzenkandidaten v.l.n.r. Christoph Hampe (Rodgau), André Wolski (Rodgau), Kai Möller (Rodgau), Eduard Baumann (Hainburg) und Uwe Löfflat (Rodgau). 
 
Pünktlich zum nächsten Kreisparteitag, am 12.02.2011 in Rodgau, startet der Kreisverband Offenbach-Land seinen Wahlkampf und wird umfassend über Neuigkeiten informieren.
 
Die PIRATEN danken allen Unterstüztern, Helfern und Sympathisanten, die es uns durch ihre Unterstützungsunterschrift ermöglichen, am 27.03.2011 den Grundstein für modernere, bürgernahe und transparente Politik im Kreis Offenbach zu legen.
 
Das aktuelle Wahlprogramm finden Sie hier: Programm zur Kommunalwahl 2011
 

Wir brauchen Deine Unterstützung!

Die Offenbacher Kreispiraten wollen zur Kommunalwahl 2011 den Kreistag entern.
 
Der Grundstein ist gelegt: Am 30. Oktober haben wir unsere Liste aufgestellt und haben unser Wahlprogramm beschlossen.
 
Jetzt brauchen wir Deine Unterstützung!
 
Bevor unser Name auch wirklich auf dem Wahlzettel steht, benötigen wir Dich!
Leider sind die PIRATEN derzeit noch nicht im hessischen Landtag oder im Kreistag des Landkreises Offenbach vertreten und benötigen deshalb eine gewisse Anzahl an Unterstützerunterschriften.
 
Hilf uns, diese Hürde zu nehmen! Das geht ganz einfach so:
 
1. Lade Dir das Unterstützerformular herunter.
2. Drucke das Formular aus und fülle alle notwendigen Felder aus.
(Leider werden hier ein paar Daten abgefragt, um sicherzustellen, dass Ihr auch im Landkreis Offenbach wohnt und wahlberechtigt seid.)
3. Sende oder bringe das Formular zu uns.
 
Anschrift
 
    Piratenpartei Deutschland
    Kreisverband Offenbach-Land
    Postfach 30 02 46
    63089 Rodgau
 
Gern kannst Du das Formular auch direkt bei uns abgeben. Möglichkeiten, uns auf einem der Stammtische zu treffen, findest Du hier: http://www.kreispiraten-of.de/treffen
 
Vielen Dank!
Eure Offenbacher Kreispiraten

Landesparteitag 2010 erfolgreich beendet

Neuer Vorstand

Am ersten Tag des Landesparteitags 2010 der Piratenpartei Hessen wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Vorsitzender des Landesverbands ist weiterhin Uwe Schneider aus Limeshain. Der 46 jährige konnte sich in der Wahl unter anderem gegen Gregory Engels, Co-Vorsitzender der Pirate Parties International, mit einer Zustimmung von 83% durchsetzen.

Schneider erklärte nach der Wahl, dass er sich sehr freut, weiterhin den Vorsitz der Partei führen zu können: "Der Landesverband Hessen kann so Kontinuität beweisen. Durch die Wiederwahl aller erneut angetretenen Kandidaten haben die hessischen Piraten noch einmal ausdrücklich die gute Arbeit bestätigt, die wir im letzten Jahr geleistet haben."
 
Ebenfalls im Amt bestätigt wurden der stellvertretende Vorsitzende Ralf Praschak und Knut Bänsch, der damit nun schon die dritte Amtsperiode antritt. Veränderungen gab es auf den Posten des Politischen Geschäftsführers und des Generalsekretärs. Tim Guck aus Darmstadt wird als Politischer Geschäftsführer den Kurs in Richtung der Kommunalwahl ausrichten, die Verwaltung der Mitglieder obliegt nun dem Frankfurter Peter Wenz. Jan Leutert, der ehemalige Generalsekretär, gehört nun dem Landesschiedsgericht an. Michael Stark, ehemaliger Politischer Geschäftsführer, wird dem Landesverband als Rechnungsprüfer zur Verfügung stehen.
 
Inhalt abgleichen