Pressemitteilungen

Offizielle Pressemitteilungen der Piratenpartei Offenbach-Land

Piratenpartei sammelt weiter Unterschriften

Seligenstadt - Offener Brief soll Bürgermeisterin bei Ihrer anstehenden Entscheidung unterstützen

Die Entscheidung der Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung, die  
durch versuchte Wahlmanipulation entstandenen Kosten, zum Großteil, aus
der Stadtkasse zu finanzieren, stößt in der Bevölkerung auf große
Ablehnung. "Bei Gesprächen mit den Bürgern merkt man es rumort,
Verständnis für die Entscheidung zeigt kaum einer." teilte Kai Möller,
stellv. Vorsitzender der Piratenpartei Offenbach-Land, mit. 

Letztes Wochenende waren die Piraten auf erfolgreicher
Unterschriftenjagd in Seligenstadt und konnten über den aktuellen
Sachverhalt aufklären.
Zahlreiche Bürger schlossen sich mit Ihren Unterschriften dem offenen
Brief an Bürgermeisterin Nonn-Adams an.

Die nächste Sammelaktion findet am kommenden Samstag,
den 12.12.2009, in Seligenstadt an der Klostermauer gegenüber

Straftat darf nicht zu Lasten des Bürgers gehen

Durch die Fälschung von Briefwahlunterlagen durch CDU Mitglied Heinrich Korb entstanden der Stadt Seligenstadt zusätzliche Kosten in Höhe von 9.910 Euro.

Die Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung vom 30.11.2009, diese Kosten durch die Stadt tragen zu lassen, ist ein Skandal. Es ist nicht nachvollziehbar, dass Heinrich Korb die entstandenen Kosten nur zum geringen Teil tragen muss und den Großteil der Steuerzahler übernehmen soll.

Die Piratenpartei Offenbach-Land fordert daher Bürgermeisterin Dagmar Nonn-Adams auf, ihr Vetorecht gegen diese Entscheidung geltend zu machen und mögliche weitere Schritte zu prüfen, damit die entstandenen Kosten des Akteneinsichtsausschusses nicht der Allgemeinheit zur Last fallen.

Am Samstag, den 05.12.09, kann man am Infostand der Piratenpartei mit seiner Unterschrift dieser Forderung Nachdruck verleihen. Der Infostand befindet sich in Seligenstadt an der Klostermauer gegenüber Eiskaiser
und ist in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr besetzt.

Piraten laufen in Langen ein

Die Piratenpartei im Landkreis Offenbach bietet allen Mitgliedern und interessierten auch in Langen eine Anlaufstelle um sich aktiv zu beteiligen.

Dazu findet am Donnerstag, den 19. November 2009, der erste Piraten Stammtisch in Langen statt.
Auf dem Stammtisch können sich Bürgerinnen und Bürger über die Piratenpartei und deren Ziele informieren. Geplant ist unter anderem ein Bericht von dem, am Wochenende vorher stattfindenden, Landesparteitag Hessen und 
die Diskussion kommunalpolitischer Themen.

Interessenten finden auf http://www.kreispiraten-of.de weitere Informationen.

Der Stammtisch wird auch weiterhin regelmäßig jeden dritten Donnerstag im Monat stattfinden.

     Wann: 19.11.2009, 19:30 Uhr
     Wo: Cafe del Mar, Rheinstrasse 42, 63225 Langen

Piraten »entern« Mühlheim – Stammtisch am Donnerstag, 12.11.09

Der Kreisverband Offenbach-Land der Piratenpartei lädt zum ersten Stammtisch in Mühlheim ein. Mitglieder und Interessierte treffen sich am Donnerstag, den 12.11.09 ab 19:30 Uhr in der Gaststätte „Pilsquelle“, Bischof-Ketteler-Straße 31, in 63512 Mühlheim-Lämmerspiel.

Nach dem großen Erfolg bei der Bundestagswahl, nimmt die Piratenpartei die kommunale Arbeit im Kreis Offenbach auf. Hierzu können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger auf dem Stammtisch informieren. Weiterhin stehen aktuelle politische Themen, die Organisation des Kreisverbandes Offenbach und die Vorbereitung zu Kommunalwahl 2011 im Mittelpunkt.

Interessenten finden auf http://www.kreispiraten-of.de weitere Informationen.

Wann: Donnerstag, 12.11.2009, ab 19:30 Uhr

Wo: Gaststätte "Pilsquelle", Bischof-Ketteler-Straße 31, 63165 Mühlheim-Lämmerspiel

Piraten gehen in Seligenstadt vor Anker

Die Piratenpartei Deutschland ist nun auch in Seligenstadt angekommen. Mitglieder und Interessierte treffen sich
zum frisch gegründeten Stammtisch am Donnerstag ab 19:30 Uhr in der Gaststätte Kleines Brauhaus, Eisenbahnstraße 6, 63500 Seligenstadt.

Auf dem Stammtisch können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Piratenpartei und deren Ziele informieren.
Es geht dabei auch um aktuelle politische Themen, sowie die Koordination und Planung gemeinsamer Aktionen. Aktuell stehen die Organisation des Kreisverbandes Offenbach-Land, Themen zur Öffentlichkeitsarbeit und die Vorbereitung zur Kommunalwahl 2011 im Mittelpunkt.

Interessenten finden auf http://www.kreispiraten-of.de weitere Informationen.

Piraten-Stammtisch in Seligenstadt
    Wann: 29.10.2009, 19:30 Uhr
    Wo: Kleines Brauhaus, Eisenbahnstraße 6, 63500 Seligenstadt

Piratenpartei Deutschland - Kreisverband Offenbach-Land

Das gläserne Mobil der Piratenpartei kommt nach Offenbach

Der Bundestagswahlkampf der Piratenpartei Deutschland geht in die nächste Runde.
Ein vier Meter langer PKW-Anhänger wurde zu einem gläsernen Wohnzimmer umgebaut, in das Umstehende von außen hineinschauen können.

Dieses wird als beweglicher Infostand mit Piraten an Bord eine zweiwöchigen Reise quer durch die Bundesrepublik machen.
Am Montag, den 21.09.2009, wird das "Gläserne Mobil" auch in Hessen ankommen und in Offenbach einen Zwischenstopp einlegen.

Ort: Offenbach am Main - Fußgängerzone ( Frankfurter Strasse / Stadthof )
Zeit: Montag, den 21.09.2009, von 09:00 - 13:00 Uhr

Mit dieser Aktion möchte die Piratenpartei auf die zunehmende staatliche Überwachung hinweisen,
und läd dazu alle interessierte Bürger und Wähler ein sich direkt vor Ort zu informieren.

Weitere Information zum gläsernen Mobil im Internet unter:
http://mobil.klarmachen-zum-aendern.de

Kreisverband Offenbach-Land gegründet

Die Piratenpartei hat einen neuen Kreisverband. Am 14.09. gründetete sich in Hessen der Kreisverband „Offenbach-Land“ mit Sitz in Rodgau.
Zur Gründungsversammlung kamen über 40 Piraten und interessierte Gäste. Nach der Begrüßung durch den Bundestagskandidaten Thorsten Wirth und der Verabschiedung der Satzung, wählten die 13 stimmberechtigten Mitglieder den Vorstand des Kreisverbandes.
Der Vorstand setzt sich zusammen aus Eduard Baumann (Vorsitzender), Kai Möller (stellvertretender Vorsitzender), Christoph Hampe (Schatzmeister), sowie aus den Beisitzern André Wolski, David Thomas Lauber und Andreas Köpp. Als Rechnungsprüfer wurden Christian Petz und Jan Steinheimer gewählt.

Gründung Kreisverband Offenbach Land

Um der stetig wachsenden Mitgliederzahl der Piratenpartei in Hessen Rechnung zu tragen, haben sich die Mitglieder im Kreis Offenbach Land entschlossen, einen Kreisverband zu gründen. Dies ist bereits die vierte Gründung eines Kreisverbandes in Hessen innerhalb von drei Monaten. Der Kreisverband Offenbach Land wird voraussichtlich seinen
Sitz in Rodgau haben und bietet damit seinen derzeit 33 Mitgliedern eine zentrale Anlaufstelle. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit aktiv an der Parteiarbeit mitzuwirken und Ihre zahlreichen Ideen einzubringen.

Die Gründungsveranstaltung findet am Montag, den 14.09.2009, um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Restaurants "Sowiso", in der Kasseler Strasse 21, in 63110 Rodgau statt.

Als Gäste haben sich die Bundestagskandidaten Thorsten Wirth und Simon Klages angekündigt.

Nach dem Beschluss der Satzung und der Wahl des Vorstandes, bietet sich noch die Gelegenheit den neuen Vorstand und die Listenkandidaten zu den Themen und Zielen der Piratenpartei zu befragen.

Inhalt abgleichen